Fachartikel

Payments für Corporates

(NEWS 04/2023)

Wir haben mit Thomas Haas und Thomas Wiedemann aus dem Geschäftsbereich Payments bei msg for banking über das neue Leistungsangebot „Payments für Corporates“ gesprochen, das die Brücke zwischen SAP Finance und den Banken schlägt.

312
6 Minuten Lesezeit
Artikel Payments für Corporates

Zahlungsverkehr ist nicht nur ein großes Thema für die Banken, sondern auch für Unternehmen anderer Branchen. Den regulatorischen Vorgaben im Bankensektor folgen oft Änderungen für den Zahlungsverkehr der Unternehmen, so auch bei der ISO-20022-Umstellung. Auch im Zuge der S/4HANA- Transformation wird die Architektur des Unternehmenszahlungsverkehrs oft neu gedacht.

Wir haben mit Thomas Haas, Senior Business Consultant, und Thomas Wiedemann,Principal Business Consultant, aus dem Geschäftsbereich Payments bei msg for banking über das neue Leistungsangebot Payments für Corporates gesprochen, das die Brücke zwischen SAP Finance und den Banken schlägt.

Sie möchten mehr lesen?

Sie haben bereits ein Konto? Dann loggen Sie sich einfach ein. Sie sind neu auf Banking.Vision? Registrieren Sie sich und nutzen Sie kostenfrei alle Inhalte.

Exklusive Inhalte Erfahren Sie es immer zuerst.
Fundierte Branchenkenntnis Folgen Sie unseren Experten.
Kostenlose Registrierung Profitieren Sie uneingeschränkt von allen Inhalten.
Immer up to date Verpassen Sie keinen Beitrag mehr.

Thomas Haas

ist Wirtschaftsinformatiker und verantwortet bei msg for banking das Leistungsportfolio "Bancassurance" sowie "Payments für Versicherungen“. Er berät schwerpunktmäßig Banken und Versicherungen in den Themen Prozessdigitalisierung, digitale Ökosysteme, Payments und entlang agiler Transformationsprozesse.