Studie

Cloud-Technologie im Bankensektor – Studie 2023

Cloud-Technologien bekommen immer mehr Gewicht im Bankensektor. Sie ermöglichen gerade Banken den erfolgreichen digitalen Wandel und die Sicherung der langfristigen Wettbewerbsfähigkeit. So haben diese in den vergangenen zwei Jahren eine zunehmende Bedeutung, auch in ihrer Umsetzung erlangt. Die Studie stellt die Ergebnisse einer Online-Befragung zum Thema "Cloud-Technologie im Bankensektor" vor.

1066
1 Minuten Lesezeit
Studie Cloud-Technologie im Bankensektor

In dieser Collection enthalten:

Collection öffnen

Cloud-Technologie im Bankensektor – Treiber für den erfolgreichen digitalen Wandel

Mehr Flexibilität, hohe Skalierbarkeit und Kosteneffizienz sind wesentliche Treiber für den Einsatz von Cloud-Technologie in Banken und bei Finanzdienstleistern. Der Betrieb in der Cloud ermöglicht den Instituten den Zugang zu innovativen Technologien und Dienstleistungen und bildet somit die Basis für zukunftsfähige Geschäftsmodelle. Doch mit der Weiterentwicklung der digitalen Landschaft haben sich auch die Sicherheitsrisiken verschärft: Mit ihrer Fülle an sensiblen Daten sind Banken ein attraktives Angriffsziel und geraten immer häufiger ins Visier von Cyber-​Kriminellen.

Für unsere Studie 2023: Cloud Technologie im Bankensektor hat uns interessiert, wie die Situation in den deutschen Finanzinstituten aktuell aussieht. So wollten wir unter anderem wissen, ob Banken bereits auf die Cloud setzen und wenn ja, in welchen Bereichen. Außerdem haben wir gefragt, welches für sie die wesentlichen Treiber, aber auch die größten Hürden für die Nutzung der Cloud sind und vieles mehr. Besonders aufschlussreich: Viele Ergebnisse haben wir jeweils in ihrer Gesamtheit als auch aufgeschlüsselt nach Institutsgruppen dargestellt.

Jetzt kostenlos downloaden!

Cloud-Technologie im Bankensektor – Treiber für den erfolgreichen digitalen Wandel.

Vorgehensweise bei der Befragung

Für die Studie Cloud-Technologie im Bankensektor wurden 100 Fach- und Führungskräfte aus Kreditinstituten mit Niederlassungen in Deutschland befragt. Die Online-​Befragung fand im Juni 2023 statt. Die Durchführung der Befragung fand in Zusammenarbeit mit Faktenkontor und dem IMWF (Institut für Management- und Wirschaftsforschung GmbH) statt. msg for banking ist für die inhaltliche Gestaltung der Befragung und die Interpretation der Ergebnisse verantwortlich.

Cloud-Technologien im Banking stellen eine bedeutende Entwicklung dar, die sowohl Chancen als auch Herausforderungen mit sich bringt. Die Vorteile der Cloud, wie Skalierbarkeit, Flexibilität und Kosteneffizienz, können die Effizienz von Bankdienstleistungen steigern und innovative Lösungen ermöglichen.

Johannes Willkomm Vorstand, msg for banking
Inhaltsverzeichnis der Umfrage
  • Nutzung und Einsatzbereiche für Cloud-Technologien
  • Cloud-Strategie
  • Notwendigkeit zur Erhöhung der Nutzung von Cloud-Technologien
  • Treiber für die zukünftige Nutzung der Cloud
  • Hürden bei der Einführung von Cloud-Technologien
  • Einstellung zur Nutzung von Cloud-Technologien
  • Zusammenarbeit mit Cloud-Anbietern
  • Bedeutung von Cloud-Technologien
Detlev Zwiener

Detlev Zwiener

verantwortet als Executive Sales Manager im Vertrieb der msg for banking ag die Cloud-​go-to-market-Strategie sowie die Unterstützung wichtiger Kunden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen sich anmelden, um einen Kommentar zu schreiben.