Fachartikel

Sustainable Banking: Die Rolle der Banken bei der Transformation der Gesellschaft hin zu mehr Nachhaltigkeit

Der Klimawandel kommt schneller als bislang vermutet, und die Folgen sind schon heute deutlich sicht- und (leider) auch erlebbar. In unserer Studie „Sustainable Banking“ wollten wir wissen, welche Rolle der Bankenbranche bei der Transformation der Gesellschaft hin zu mehr Nachhaltigkeit zukommt.

111
7 Minuten Lesezeit

Der Klimawandel kommt schneller als bislang vermutet, und die Folgen sind schon heute deutlich sicht- und (leider) auch erlebbar. In unserer Studie „Sustainable Banking“ wollten wir wissen, welche Rolle der Bankenbranche bei der Transformation der Gesellschaft hin zu mehr Nachhaltigkeit zukommt.1

Verursacher des Klimawandels sind – das belegt der Bericht des Weltklimarats vom 09.08.2021 – zweifelsfrei wir Menschen. Und so werden wir uns immer öfter beispielsweise auf Hitzewellen einstellen müssen, wie sie im Sommer 2021 vor allem in Nordamerika und Südosteuropa zu beobachten waren.

Sie möchten mehr lesen?

Registrieren Sie sich auf Banking.Vision und nutzen Sie kostenfrei alle Inhalte.

Exklusive Inhalte Erfahren Sie es immer zuerst.
Fundierte Branchenkenntnis Folgen Sie unseren Experten.
Kostenlose Registrierung Profitieren Sie uneingeschränkt von allen Inhalten.
Immer up to date Verpassen Sie keinen Beitrag mehr.

Prof. Dr. Manuela Ender

ist als Fachexpertin für Risikomanagement, Kapitalmärkte und Themen der Banksteuerung für msg GillardonBSM im Einsatz. Daneben ist sie als Professorin an der Fachhochschule Salzburg im Studiengang Betriebswirtschaftslehre im Fachbereich Controlling und Finance aktiv.