Fachartikel

Verlustfreie Bewertung

Möglichkeit der Verwendung alternativer Kurven bei der Ermittlung der Refinanzierungskosten gemäß IDW RS BFA 3

NEWS 01/2024

Der IDW RS BFA 3 ist ein Regelwerk, das von Wirtschaftsprüfern verwendet wird, um die Rechnungslegung in Bezug auf stille Reserven zu prüfen und zu bewerten. Besonders durch die Zinswende der vergangenen Zeit hat der BFA 3 an Präsenz im Bankensektor gewonnen, da sowohl die ökonomische Risikotragfähigkeit als auch der Jahresabschluss davon betroffen sind.

140
10 Minuten Lesezeit
Verlustfreie Bewertung, BFA 3, NEWS 01/2024

Das Regelwerk IDW RS BFA 3

Der IDW RS BFA 3 ist ein Regelwerk, das von Wirtschaftsprüfern verwendet wird, um die Rechnungslegung in Bezug auf stille Reserven zu prüfen und zu bewerten. Besonders durch die Zinswende der vergangenen Zeit hat der BFA 3 an Präsenz im Bankensektor gewonnen, da sowohl die ökonomische Risikotragfähigkeit als auch der Jahresabschluss davon betroffen sind.

Ein wesentlicher Aspekt sind die Refinanzierungskosten des auslaufenden Zinsbuchs, die bei der Beschaffung von Finanzmitteln zur Bedienung oder Refinanzierung von Schulden und Verbindlichkeiten anfallen. Daher kann eine nähere Betrachtung der Refinanzierungskurve mit dem zu berücksichtigenden Own-Credit-Spread (OCS) die Realität angemessen darstellen und Potenziale heben. Institute ohne direkten Kapitalmarktzugang bezeichnen eine OCS-Kurve oftmals als „Mischkurve“, die im Sinne dieses Artikels als Synonym gilt.

Sie möchten mehr lesen?

Sie haben bereits ein Konto? Dann loggen Sie sich einfach ein. Sie sind neu auf Banking.Vision? Registrieren Sie sich und nutzen Sie kostenfrei alle Inhalte.

Exklusive Inhalte Erfahren Sie es immer zuerst.
Fundierte Branchenkenntnis Folgen Sie unseren Experten.
Kostenlose Registrierung Profitieren Sie uneingeschränkt von allen Inhalten.
Immer up to date Verpassen Sie keinen Beitrag mehr.
Ron Schwach

Ron Schwach

berät als Senior Business Consultant bei msg for banking Kunden u.a. in den Themen Zinsbuchsteuerung, Liquiditätssteuerung, verlustfreie Bewertung sowie Stresstests.